Anpassung aktuelle Coronaverordnung ab dem 2. April 2022

Zum 2. April 2022 wurde die Coronaverodnung erneut angepasst und in vielen Bereichen wurden Maßnahmen reduziert bzw. fallen weg. Für uns als medizinische Einrichtung gilt allerdings weiterhin eine Maskenpflicht in allen Bereichen (Behandlungstermine und medizinische Trainingstherapie). Allerdings ist es jetzt wieder möglich auf eine einfache medizinische bzw. OP Maske zu wechseln. Für die Mitarbeiter und Therapeuten gilt lt. Arbeitsschutzverodnung weiterhin FFP2 Maskenpflicht.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Kommentare sind abgeschaltet.